Bei ernsthaften Hinweisen, Fragen oder Beiträgen zu den Inhalten dieser Seiten kann man mich per eMail kontaktieren.

Primäre Themen

Ich stimme nicht mit allen Inhalten folgender Videos und verknüpfter Texte überein. Der Leser bzw. Betrachter muss und soll sich sein eigenes Urteil bilden.

Leben im Umbruch

2020
2021
  • Psychologe Philipp Alsleben: literarisch sehr anspruchsvolle, wortgewaltige, geradezu virtuose Darlegung des psychologischen Wandlungsprozesses der Menschheit
  • Das Buch zur Situation in 2020: Christina von Dreien, Am Ende ist alles gut
    Kapitel: Der Ungehorsam der Liebe - Das Ende des unlichten Systems - Um Hilfe bitten und Hilfe annehmen - Alles Beseelte hat Schönheit
    Aus dem Umschlagtext:
    Dieses Buch lädt uns dazu ein, (...) das Weltgeschehen von der politischen auf die persönliche Ebene zu heben: Was kann jeder einzelne Mensch konkret dazu beitragen, dass unser destruktives und marodes System sich letzten Endes zum Guten wandelt?
  • Mai - Peter Denk und Matthias Langwasser: Ist Deutschland noch zu retten? (49:19 Minuten)
  • Stellungnahme zum Weltgeschehen von Sironjas, August 2021 (1:24 Stunden)
  • September - Peter Denk und Matthias Langwasser: Warum alles gut wird (45:06 Minuten)
  • Oktober - Peter Denk und Daniela Wallstein: Bewusstsein (55:42 Minuten)
  • November - Peter Denk und Matthias Langwasser: 2022 - Das Jahr des totalen Wandels (57:44 Minuten)
  • Soldaten erheben ihre Stimme gegen Impfpflicht (9:09 Minuten)
2022
Ausblick von 2023
Erläuterung von Peter Denk (17:51 Minuten)
2023 - erstes Halbjahr
  • Januar - Egon Fischer
    • 2023 - Das Jahr der Trauer
    • Zitat:
      Ich sehe für Jänner 2023 und die nächsten Monate für die DACH-Region keine großen Gefahren und für 2023 keinen 3. Weltkrieg. Die Zeitlinien, die ich gegenwärtig für die nächsten Monate und generell für das Jahr 2023 sehe, werden laufend heller, zwar langsam, aber immerhin, sie werden heller. Das heißt, ich sehe einen positiven Trend für das Jahr 2023.
      Quelle
  • Januar - Peter Denk und Narayani: Innere Krisenvorsorge (1:26 Stunden)
  • Januar - Peter Denk und Matthias Langwasser: 2023 - Das Jahr der Entscheidung (47:33 Minuten)
  • Februar - Egon Fischer
    • Fahrplan zur neuen Menschheit
      Dem Artikel sind folgende Grafiken entnommen, die sowohl die allgemeine Schwingungserhöhung als auch die Aufspaltung der Menschheit veranschaulichen.
    • Zitat:
      Was heißt, dass die DACH-Region in den nächsten zwei Jahren relativ unbeschadet davonkommt: keine Hungersnot, kein Krieg, kein wirtschaftlicher Totalschaden, die Leute in der DACH-Region werden ein fast normales tägliches Leben führen können. Im Sommer kann es zu gewissen Einschränkungen kommen, aber das tägliche Leben ist nicht gefährdet. Inflation wird es weiter geben, ab Spätsommer und Herbst wird vermutlich die Inflation zunehmen.
      Quelle
  • Februar - Peter Denk und Matthias Langwasser: Warum dem tiefen Staat nichts mehr gelingt (1:02 Stunden)
  • Dr. Daniele Ganser und Matthias Langwasser: So transformierst du negative Informationen oder "Muss man die Welt retten?" (1:15 Stunden)
  • März - Peter Denk und Matthias Langwasser: Wann dreht sich der Wind? (1:02 Stunden)
  • April - Peter Denk und Matthias Langwasser: Die Welt ordnet sich neu (1:07 Stunden)
  • April - Egon Fischer: Der Zusammenbruch der alten Welt beginnt
  • Mai - Peter Denk:
    Es wird eine Aufteilung geben. Diese Aufteilung hat bereits begonnen und wird in eine komplette Weltentrennung münden, allerdings frühestens 2027. Bis dahin können die Menschen vermutlich noch wählen, in welche Zukunft sie gehen wollen. Alois Irlmaier ist dem Holzfäller wieder erschienen und sagte ihm, dass noch „alle Möglichkeiten offen sind“. Meiner Meinung nach ist es gar nicht so wichtig, wie es ja in alternativen Bereichen momentan stark diskutiert wird, ob dann die neue Weltordnung und die dystopische Welt doch von Russland und China durchgesetzt werden wird, wenn die USA zusammenbrechen. Der Holzfäller bekam übrigens die klare Aussage, dass China nicht die Weltherrschaft übernehmen wird.
    Quelle: Denkbrief vom 5. Mai 2023
  • Mai - Egon Fischer: Der Suizid der dunklen Eliten
  • Mai - Peter Denk und Matthias Langwasser: Die dunklen Mächte fallen (59:32 Minuten)
  • Mai - Peter Denk bei Lage Spezial (2:10 Stunden)
  • Juni - Egon Fischer: Vorbereitung zur Weltentrennung
  • Juni - Peter Denk und Matthias Langwasser: Der finstere Plan der Eliten (51:58 Minuten)
  • Juni - Peter Denk und Matthias Langwasser: Warum jetzt viele Seelen die Erde verlassen (54:07 Minuten)
    hierzu passendes Buch: Elsa Barker, Vom Leben im Jenseits
  • Juni - Peter Denk und Matthias Langwasser: Aufgedeckt: Neue Krise fliegt auf (56:09 Minuten)
2023 - zweites Halbjahr
2024 - erstes Halbjahr

Wissen für eine neue Zeit

Unterthemen
  • Altes Wissen über Bäume neu angewandt
  • Spirituelles
    • Grundlagen
    • Einblicke ins Jenseits
      • Gespräch über spirituelle Themen mit Medium Jana Haas (56:53 Minuten)
        anlässlich des Erscheinens ihres neuen Buches Der Blick hinter den Horizont
        mit den Kapiteln Es ist die Liebe, die alles verbindet - Das unsterbliche Bewusstsein - Das Sterben - Sterbende begleiten - Exit und Suizid - Tod von Kindern und Ungeborenen - Wenn die Toten bei uns bleiben - Der Weg der Seele nach dem physischen Tod - Wie geht es mit der Seele weiter?
      • Gespräch über negative Jenseitserlebnisse mit Dipl.-Psych. Dr. Viktor Terpeluk (44:21 Minuten)
      • Umfassendere Einblicke ins Jenseits gewähren diese Berichte zu Nahtoderfahrungen und Verwandtem.
    • Jenseitserfahrungen
      • Franchezzo, Ein Wanderer im Lande der Geister
        Spannender Bericht aus dem Jenseits
        Aus dem Umschlagtext: So schrecklich Franchezzos Erfahrungen zu Anfang sind - dieses Buch ist so trostreich wie nur wenige. (...) Ein eindringliches Plädoyer für ein Leben in Liebe und Nächstenliebe bereits auf Erden
      • Chico Xavier, Unser Heim, übermittelt durch das Geistwesen André Luiz, mit zugehörigem Film Astral City und den Folgebänden der Buchreihe Das Leben in der geistigen Welt, erhältlich beim

Erweiterung des Weltbildes

  • Erkenntnisse des Dipl.-Psych. Rolf Ulrich Kramer mittels Mind Walking
  • Parallele Realitäten und Mandela-Effekt
    • Vortrag von Peter Herrmann aus 2019 (1:13 Stunden)
      Anmerkung: Das von Peter Herrmann angeführte Beispiel für Zeitlinien ist irreführend. Sein Beispiel bezieht sich auf unterschiedliche Weisen, den Zeitverlauf in einer einzigen Welt zu vermessen, also auf einer einzigen Zeitlinie. Als Zeitlinien bezeichnet man meines Wissens die Zeitverläufe verschiedener Parallelwelten. Der Begriff Zeitlinie wird im Sprachgebrauch synonym für eine solche Realität verwendet.
    • Gechannelte Botschaft aus 2010 zum Wechseln von Zeitlinien

Informationsquellen zu weltlichen Themen